Amid
 
 
  Flexible Container der Sorte Big-Bag sind Großraumbehälter (DPPL). Sie werden beim Transport und bei Lagerung verschiedener Schüttgüter und Staubstoffe eingesetzt - von chemischen Stoffen bis zu Nahrungsmitteln hin.

   Je nach individuellem Bedarf unserer Kunden können wir Ihnen Big-Bags mit Füllgewicht von 500 kg bis zu 2.500 kg anbieten. Die Big-Bags werden aus entweder PE-beschichtetem oder unbeschichtetem PP-Gewebe hergestellt. Die Behälter können 1 , 2 oder 4 Trageschlaufen (Hebeschlaufen), einen Einfüllstutzen und Entleerstutzen und volle Abdichtung der Nähte haben.

Wir produzieren eine volle Palette von flexiblen Container der Sorte Big-Bag:
  • Standardbehälter –  Eingesetzt bei wenig anspruchsvollem Schüttgut.
  • UN –  Lager- und Transportbehältnis für Gefahrgüter
  • Q-Bags – Gewebesack mit inneren stabilisierenden Verstrebungen, dank denen er nach der Befüllung formstabil bleibt, was zur Verminderung der Lagerfläche und zur optimalen Ausnutzung des Transportmittels trägt.
  • Antistatische Container -  bestimmt für den Transport von Stoffen, die beim Verlagern elektrostatische Ladungen bilden können.
  • Gerollte Big-Bags -  eingesetzt in Betrieben, die über eine Linie zur automatischen Befüllung der Säcke mit Transportgut verfügen.  

Big-Bag mit 1 oder mit 2 Trageschlaufen

   Die charakteristische Konstruktion der Gewebesäcke (Schlaufe und Sack aus einem Gewebefragment gemacht) entscheidet über deren Festigkeit und garantiert unkomplizierten Transport. Die Container können mit Massenprodukten - Schüttgut und Granulat - befüllt werden. Die Anwendung einer PE-Einlage gewährleistet eine genaue Dichtung des Gewebesacks, deshalb werden Big-Bags dieser Sorte vor allem bei Verpackung von Mineraldünger benutzt.

  • hergestellt aus PP-Gewebe mit Zugabe eines UV-Stabilisators
  • einsetzbare Folien-Inliner (geöffnete oder flaschenförmige Innensäcke), zum Schutz vor Feuchtigkeit
  • die Tragfähigkeit hängt von dem Schüttgewicht des Produkts mit einem garantiertem Sicherheitsfaktor 5:1 oder bei Gefahrgut 6:1 - durch Zertifikate bestätigt - ab
  • Ausführung des Bodens: flach, quadratisch, sternförmiger Naht
  • bunter doppelseitiger Aufdruck möglich.
Hebeschlaufen  
   
  1 Schlaufe 2 Schlaufen   
 Normaler Boden
podwójne
 
gwiazda
 
kwadrat szew
 
Doppelt Stern Quadrat Einfacher Naht

  Boden mit Stutzen

  kominek wysypowy rynna z os³on±  
        Entleerstutzen Auslaufstutzen mit Schutzband  

4-Schlaufen-Big-Bag

   Der universellste Typ des Big-Bags. Anwendungs-, lagerungs- und transportfreundlich, aufgrund seiner Befüllungs- und Entleerungsart kann der Gewebesack mehrfach verwendet werden.

  • hergestellt aus PP-Gewebe mit Zugabe eines UV-Stabilisators
  • einsetzbare Folien-Inliner (geöffnete oder flaschenförmige), die vor der Feuchtigkeit schützen
  • die Tragfähigkeit hängt von dem Schüttgewicht des Produkts mit einem garantiertem Sicherheitsfaktor 5:1 oder 6:1 ab
  • Ausführung der Oberseite: offen, mit Schürze, mit Einfüllstutzen
  • Ausführung des Bodens: offen, mit Schürze, mit Einfüllstutzen
  • 3-farbiger doppelseitiger Aufdruck möglich
  • Q-Bag – Gewebesack mit inneren stabilisierenden Verstrebungen, dank denen er nach der Befüllung formstabil bleibt, was zur Verminderung der Lagerfläche und zur optimalen Ausnutzung des Transportmittels beiträgt.

Hebeschlaufen

naro¿ne Przyszywane wzd³u¿ krawêdzi mankiety kapturowe uchwyty pomocnicze
Eckschlaufen an die Ränder angenähte Schlaufen Manschetten Kapuze mit Hilfsschlaufen
pojedynczy pas za³adunkowy podwójne pasy za³adunkowe

   
mit einfachem Gurt mit doppeltem Gurt mit Innenverstrebung (Baffles)    
Befüllen und Verschließen
otwarty klapa zamykaj±ca fartuch z otworami sci±gaj±cymi kominek zasypowy
offen Abdeckklappe Schürze Schürze mit Bindeband Einfüllstutzen
z link± sci±gj±c±        
Zuziehband        
Entleeren
kominek wysypowy rynna z os³on± kominek wysypowy z os³on± rynna z klap± fartuch wysypowy
Entleerstutzen Entleerstutzen mit Schutzband Entleerstutzen mit Abdeckung Entleerstutzen mit Abdeckklappe  Entleerschürze
   Für jeden Big-Bag können Folieneinlagen (Innensäcke) in angenähter, eingeklebter oder losen Form eingesetzt werden.

   In unserem Angebot finden Sie auch einmal benutzte Behälter, die für den Transport von Produkten ohne PZH-Zertifikationspflicht (PZH - Polnische Staatliche Hygieneanstalt) verwendet worden sind. Mehr über die einmal benutzten Gewebesäcke finden Sie im Bereich UMWELTSCHUTZ.

    Gleichzeitig teilen wir Ihnen mit, dass unser Unternehmen ab dem 31.12.2003 den Status einer geschützten Werkstatt erhalten hat. Gemäß der Verordnung des polnischen Arbeits- und Sozialministers vom 25.06.1998 /Gesetzblatt Nr. 86 aus dem Jahre 1998., Pos. 547 mit nachträglichen Änderungen/ besteht bei einer termingerechten Bezahlung für die Produkte und Leistungen einer geschützten Werkstatt die Möglichkeit, die Höhe der Arbeitgeberbeiträge für den poln. Staatlichen Behindertenfond (Pañstwowy Fundusz Rehabilitacji Osób Niepe³nosprawnych - PFRON) zu mindern. Eine Information über den Betrag, der den PFRON-Beitrag im jeweiligen Monat mindert, erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Bezahlung für die Ware oder Dienstleistungen.
 
     AMID © 2008